Ab­lass­ven­til AV100, AV250

Anwendung und Funktion

Die Ablassventile werden zum Entleeren von Flüssigkeiten bzw. zum Entlüften eingesetzt. Der Einsatzbereich erstreckt sich über die gesamte Produktpalette der Flüssigkeitsstandanzeiger und Schwimmerschalter.

Technische Grundausstattung

  • Durchfluss DN 8
  • Eingangsseite: Außengewinde G ½ BSP
  • Ausgangsseite: Schneidringverschraubung ø 12 mm
  • Ventilgehäuse: C-Stahl nach DIN oder ASME
  • Ventilinnenteile: Niro
  • Handrad: Kunststoff

Lieferbare (optionale) Ausführungen

  • Handrad aus Stahl

Bilder

scroll up